Dens: Das Dentalpflegesystem


MicroSilver BG™ Dental Gel Dens No. 1 mit Mangostan-Extrakt und Nelkenöl ist ein Zahngel, das alle wichtigen Mundhygieneprobleme von Hunden und Katzen bekämpft: Zahnbelag, Zahnstein, Gingivitis, daraus resultierenden Zahnverlust sowie schlechtem Atem.

MicroSilver BG™ wird seit vielen Jahren als Teil der Zahnpflege für Menschen eingesetzt. Diese Erfahrungen können auf die Zahngesundheit von Hunden und Katzen übertragen werden. Die natürlichen Bioflavonoide im Grapefruitkern-Extrakt sind freie Radikalfänger mit antioxidativer Wirkung: Sie schützen die Zähne vor Bakterien, die Plaque verursachen. Vitamin C unterstützt ein festes, gesundes Zahnfleisch, die Aminosäuren und Fettsäuren aus dem Mangostan-Extrakt und Nelkenöl helfen, Plaque zu entfernen.

Das Schlucken des Dens No. 1 Professionelles Zahngel ist nicht gefährlich und schädigt die Tiere nicht. Darüber hinaus verhindert das Gel, dass sich Plaque wieder auf den Zähnen ansammelt. Bei regelmäßiger Anwendung bekämpft es wirksam die Bildung von neuem Zahnstein. Daher empfehlt es sich, Dens No. 1 Professionelles Zahngel für mindestens 2 Wochen nach einer Zahn-OP/Zahnsanierung anzuwenden, da durch das Gel eine Schädigung des Zahnfleisches vermieden wird, was zum Beispiel auch durch Zähneputzen mit einer zu harten Bürste passieren kann.

 

Dens No.1 - Professionelles Zahngel:

Empfohlene Verwendung:

Tragen Sie das Dens No. 1 Professionelles Zahngel 2mal täglich mit dem Zeigefinger auf die Außenseite linken und rechten Backenzähne einschließlich des Zahnfleisches auf (von hinten nach vorne). Es ist nicht notwendig, mit einer Zahnbürste zu putzen. Lassen Sie Ihr Haustier über 1 Stunde vor oder nach der Behandlung NICHT essen oder trinken. Wir empfehlen die zweite Behandlung des Tages am Abend, 1 Stunde nach der letzten Mahlzeit. Auf diese Weise kann das MicroSilver BG™ Dens No. 1 Professionelles Zahngel über Nacht wirken. Sobald sich der Zustand der Zähne und des Zahnfleisches verbessert hat, was mindestens 2 Monate dauert, genügt eine vorbeugende Behandlung des Zahnfleisches einmal am Abend jeden zweiten Tag.